Verbraucherrecht

Das Recht der Verbraucher beinhaltet überwiegend eine Schutzwirkung für den Einzelnen gegen Wirtschaftsunternehmen, die sich vertraglich und faktisch in bestimmten Situation oft in einer strukturellen Überlegenheit befinden. Die Verbraucherrechte sollen den Verbraucher vor Benachteiligungen im Wirtschaftsleben schützen und seine rechtliche Stellung stärken. Daher beinhalten die Verbraucherrechte zum einen besondere Informationsansprüche sowie Regelungen, die der Sicherheit und Gesundheit des Verbrauchers dienen zum anderen auch besondere Vorschriften zum Schutz des Verbrauchers bei bestimmten Rechtsgeschäften. Diese Schutzvorschriften umfassen dabei besondere Lösungsmöglichkeiten wie Rücktritt, Widerruf oder Widerspruch von einzelnen Verträgen oder Vereinbarungen mit Wirtschaftsunternehmen.

Verbraucherrechte durchzusetzen bedeutet daher auch oft gegen größere Gegner und Strukturen zu arbeiten. Die Jurelus ist hier auch in der Lage  eine größere Anzahl von Mandaten professionell und auf höchstem Niveau zu betreuen und die Ansprüche ihrer Mandanten entsprechend durchzusetzen.